Hofladen Frechen
Mo. - Fr. 8:30 - 18:30 / Sa. 8:00 - 18:00 / So. u. Feiertag 10:00 – 18:00 Uhr

HARKEN, ZUPFEN, ERNTEN

WIE SIEHT DEIN EIGENER GEMÜSEGARTEN AUS?

Dein BIO-Gemüsegarten hat eine Größe von 50m² oder 100m² auf dem etwa 40 verschiedene Reihen Gemüse, Blumen und Kräuter angebaut werden können. Zum Saisonstart sind 34 Reihen für dich vorbereitet. Einige Reihen kannst du nach deinen Wünschen selbst bepflanzen.
Bio-Jungpflanzen und Bio-Saatgut erhältst du passend für deine Garten direkt bei uns im Hofladen Gut Clarenhof – zu Fuß ca. 3 Minuten.

GEMÜSESORTEN

Frühe und späte Kartoffeln, Zucchini, Salatgurke, Hokkaido-Kürbis, Cherry-Tomaten, bunter Mangold, Ringelblumen, Rote Bete, Zuckererbsen, Sommerblumen, Markerbsen, Pflücksalat, Buschbohnen, Basilikum, Eichblatt-Salate, Spitzkohl, Rosenkohl, Wirsing, blauer und weißer Kohlrabi, Brokkoli, Rotkohl, Kornblumen, Rucola, frühe und späte Möhren, Frühlingszwiebeln, Speisezwiebeln, Petersilie, Schnittlauch, Radieschen.

(Abhängig von Angebot und Witterung kann das Angebot leicht variieren.)

BIO-ZERTIFIZIERT


Wir wollen nur das Beste für dich. Die Ackerfläche und die Nutzpflanzen von Dein Hofgarten sind biozertifiziert.
Wir verwenden keinen chemischen Pflanzenschutz gegen Wildkräuter oder Krankheiten. So werden Bodenleben und Insekten geschont und das Gemüse bleibt gesund. Wir verwenden ausschließlich biozertifiziertes Saatgut und Jungpflanzen – für gesundes und nachhaltiges Gemüse.

JUNGPFLANZEN-/ SAATGUTVERKAUF


Bio-Saatgut und Bio-Jungpflanzen erhältst du direkt im Hofladen Gut Clarenhof zu den regulären Öffnungszeiten an sieben Tagen in der Woche.
Zusätzlich ist unsere Biogärtnerin Judith zweimal wöchentlich im Hofladen vor Ort und berät dich dort neben unseren Fachverkäufern beim Jungpflanzenkauf.
Die Jungpflanzen stammen direkt aus unserer Biogärtnerei oder von regionalen Biogärtnern mit denen wir bereits seit Jahren gut zusammenarbeiten.

ACHTUNG: Du darfst für deine Nachpflanzungen ausschließlich zertifiziertes Bio-Saatgut und Bio-Jungpflanzen nutzen. Die Zertifizierung ist über den Kaufbeleg nachzuweisen.

PFLEGE UND ERNTE


Du bist für deinen Gemüsegarten verantwortlich. Die Pflege und Ernte sowie die Nachpflanzung liegen komplett in deiner Hand. Dafür solltest du im Schnitt 2-3 Stunden pro Woche einplanen. Für die Pflege von Dein Hofgarten bieten wir dir vor Ort einen Grundbestand an Geräten und Wasser zum Gießen. Wir empfehlen Dir, festes Schuhwerk und nach Vorlieben ein paar Gartenhandschuhe zu besorgen. Natürlich sollte ein praktischer Erntekorb nicht fehlen.
Darüber hinaus erhältst du bei uns eine ergänzende Auswahl an Gartenwerkzeugen und Handschuhen.

 
BETREUUNG UND BERATUNG


Community, kostenlose Beratung, Einzelberatung


Du bekommst von uns einen vorbepflanzten Bio-Gemüsegarten und wirst selbst zum Gärtner – auch ohne Vorerfahrung. Das ermöglichen dir unter anderem unser Workshop zum Saisonstart, ein monatlicher Newsletter mit Gärtnertipps, sowie die wöchentlichen Beratungen direkt im Hofgarten. Solltest du eine auf deinen Garten abgestimmte Beratung bevorzugen, so kannst du einen mit unserer Gärtnerin Judith abgestimmten Termin zur Einzelberatung vereinbaren.
Die nächsten Termine findest du unter „Aktuelles“. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, sich online mit den Mitgärtner*innen von Dein Hofgarten auszutauschen.